Dipl. Ing. Monika Daun

architekt - partner

Architektur ist gebaute Umwelt und somit zugleich Ausdruck und Prägung des Zusammenlebens in einer Gesellschaft. Gebäude spiegeln die Offenheit oder auch Geschlossenheit einer Gesellschaft, für die sie errichtet wurde, wider, können aber auch so konzipiert werden, dass mit ihnen eine offene Gesellschaft gestaltet werden kann. 

Meine Aufgabe als Architekt sehe ich darin, unsere gebaute Umwelt auf heutige und zukünftige Anforderungen vorzubereiten. Ich möchte Mehrwert schaffen. Dabei geht es nicht primär darum, wirtschaftliche Anforderungen zu erfüllen, sondern einen Mehrwert für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft - heute und in Zukunft - zu leisten. Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen hierbei im Mittelpunkt.

Den Planungsprozess begreife ich als Teamarbeit zwischen allen Partizipanten. Gute Kommunikation ist die Basis hierfür. Dementsprechend halte ich Planungsstrukturen für wesentlich, in denen alle Beteiligten zu Ihrem Fachgebiet Gehör finden und ihre Expertise optimal zum Einsatz bringen können. Ich trage mit meiner Expertise als Architekt und mit einem guten Gespür für die Bedürfnisse, denen ein Gebäude gerecht werden soll, zum guten Gelingen eines Projektes bei.

LEBENSLAUF – DIPL. ING. MONIKA DAUN

FEBRUAR 2018 – HEUTE | TEAM ARCHITEC/KTEN HEERLEN, NIEDERLANDE

Architektin – Partner

  • Bedarfsplanung Hölderlin-Gymnasium | Köln, Deutschland
  • Neubau Wohnhaus Wittmann-Deppe | Arcen, Niederlande
  • Bedarfsplanung/Machbarkeitsstudie und Umbau/Erweiterung Grundschule ‚OBS De Duizendpoot‘ | Geleen, Niederlande
  • Bedarfsplanung/Machbarkeitsstudie und Umbau/Erweiterung GGS Südallee | Düsseldorf, Deutschland
  • Bedarfsplanung Luisengymnasium | Düsseldorf, Deutschland
  • Bedarfsplanung/Machbarkeitsstudie und Umbau Grundschule ‚De Springdonk Susteren‘ | Susteren, Niederlande
  • Machbarkeitsstudie und Entwurfsplanung ‚Alte Glashütte‘ - Umnutzung ehemalige Glasfabrik in Büro- und Gewerbeflächen | Aachen, Deutschland
  • Bedarfsplanung/Machbarkeitsstudie und Umbau Ganztagsgrundschule ‚Kindcentrum Aelse‘ | Elsloo, Niederlande
  • Umbau/Erweiterung Gemeinschaftszentrum ‚BMV Gulpen‘ | Gulpen, Niederlande
  • Teilnahme Wettbewerb ‚Neubau Grundschule Im Allenfeld‘ | Merchweiler, Deutschland
  • Teilnahme Investorenauswahlverfahren ‚Grundstück ehemaliges Amtsgericht‘ | Erkelenz, Deutschland
  • Teilnahme Wettbewerb ‚Neubau Grundschule KGS Bildchen‘ | Aachen, Deuschland

SEPTEMBER 2002 – JANUAR 2018 | FRENCKEN SCHOLL ARCHITECTEN MAASTRICHT, NIEDERLANDE
Anstellung als Architekt – Projektleiter bei verschiedenen Projekten im Bereich Bildungsbau und öffentliche Einrichtungen, Wohnungsbau (auch altersgerechtes Wohnen und Wohngruppen für pflegebedürftige Menschen) sowie Bürobau:

  • Nieuwbouw Brede school Park Triangel Waddinxveen | Waddinxveen, Niederlande
  • Nieuwbouw IKC Maassluis | Maassluis, Niederlande
  • Nieuwbouw 4 Groepszorgwoningen Kruisweg | Maasbracht, Niederlande
  • Nieuwbouw 30 Appartementen ‚Mosam Terra‘| Maasbracht, Niederlande
  • Nieuwbouw 19 appartementen Van Heutszstraat | Roermond, Niederlande
  • Nieuwbouw 8 Woningen Van Hoornstraat | Roermond, Niederlande
  • Nieuwbouw Brede School ‘t Duyfrak‘| Katwijk aan Zee, Niederlande
  • Nieuwbouw Brede School Maasbracht | Maasbracht, Nederland
  • Nieuwbouw Woning- en Kantoorgebouw Noorderstaete | Roelofarendsveen, Niederlande
  • Nieuwbouw Brede School Brassemerland | Roelofarendsveen, Niederlande
  • Verbouw en Uitbreiding Stadsbeheer Ankerkade‘| Maastricht, Niederlande
  • Nieuwbouw Woon-Zorgcomplex ‚Plaza Loovelden‘| Huissen, Niederlande
  • Nieuwbouw Brede School ‚Plaza Loovelden‘| Huissen, Niederlande
  • Nieuwbouw Brede Mgr. Bekkersschool | Amsterdam Noord, Niederlande
  • Nieuwbouw Praktijkschool Het Segment | Gouda, Niederlande
  • Nieuwbouw Scholencluster Buytewech | Nieuwkoop, Niederlande
  • Nieuwbouw Islamitische Basisschool El Amien | Amsterdam Osdorp, Niederlande
  • Nieuwbouw Joodse Brede School Rosj Pina‘ | Amsterdam Buitenveldert, Niederlande

2001-2002 | HOFHUIS-DE KLUIVER ARCHITECTEN MAASTRICHT, NIEDERLANDE

Anstellung als Architekt

1994-2001 | RWTH AACHEN, DEUTSCHLAND

Studium und Diplom, Architektur

1999-2000 | HELIOGRAPH INGENIEURE GMBH AACHEN, DEUTSCHLAND

Anstellung als studentische Hilfskraft

1994 | AUGUST-DICKE-SCHULE SOLINGEN, DEUTSCHLAND

Abitur

1974 | SOLINGEN, DEUTSCHLAND
Geburt